Bizarrhexe-Ashley-Stone

forum
Nicht online.
Im Messenger öffnen.
Meine Welt ist aus besonderen Momente, intensiven Spielen und purer Dominanz gemacht. Du hast also den Weg zu mir gefunden - deine Suche nach der perfekten Herrin ist für dich beendet!!! Meine Reife und meine Erfahrung - dazu meine Eleganz und Verruchtheit kombiniert - macht meinen Stil und meine Art der Sklaven- und TV-Erziehung aus. Ich kenne deine perversen und schmutzigen Phantasien sehr gut - in meinen 13 Studios in ganz Deutschland - nacheinander natürlich - habe ich in so manche dunkle Sklavenseele geschaut. Viele Phantasien wurden mir offenbart und ich habe so manches "Kopfkino" in einen fast realen Film umgesetzt in meinen Sessions.
Die vielen Fragen, wo ich wann anzutreffen bin und ob ich wieder in die Nähe komme von Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, München, Regensburg, Saarbrücken, Berlin...., haben sich jetzt erledigt. Denn du kannst mich live erleben vor der Cam - per Chat oder Telefon meine Befehle befolgen. Ich inszeniere sehr realistische Situationen, in denen du unterwürfig vor mir kniest, ich dich demütige und mit Füßen trete oder du mir meine schönen Füße verwöhnen darfst mit deiner Zunge. Du wirst von mir virtuell wehrlos gemacht und zu deiner Lust gequält und für meine Lust benutzt. Besonders vor der Cam wirst du mir einzigartig und nah begegnen. Meine Hurenausbildung setze ich so auch weiter fort, wie in meinen entsprechenden Filmen: TV-Hurenausbildung und TV -Luder Melanie zu sehen ist.
Wenn du also dein Kopfkino mit mir umsetzen möchtest.. nur zu - ich warte auf dich. Registriere dich kostenlos …und wenn du willst anonym.. hier auf meiner Seite. Für mich gilt dein Name, den du mir nennst, wenn du mich im Chat oder am Telefon kontaktierst. Und dann kann unser Spiel beginnen....
  • Geschlecht
    weiblich
  • Alter
    51
  • Sternzeichen
    Skorpion
  • Größe
    170
  • Augenfarbe
    grün
  • Haarfarbe
    rot
  • Gewicht
    65 kg
  • Körbchengröße
    80D
  • Intimrasur
    ja
  • Sexuelle Orientierung
    Bi
  • Face-Sitting
  • Rimming (Polecken)
  • Rollenspiele
  • Voyeur
  • Nylons
  • High-Heels
  • Füße
  • Trampling
  • Lack und Leder
  • S/M
  • Bondage
  • Spanking
  • Bizarr
  • Wachs-Spiele
  • Dominas & Sklaven
  • Dominant
  • Doktor-Spiele
  • Natursekt
  • Fisting

Videos von Bizarrhexe-Ashley-Stone (49)

  • High-Heels-Anzieh-Zofe

    Dauer: 11:56 Minuten
    Preis: 1074 Coins
    High-Heels-Anzieh-Zofe..tja, ein langes Wort. Dennoch trifft dieser Videotitel  genau ins Schwarze. Es ist generell sehr schwierig mich als Herrin Ashley Stone zufrieden zu stellen.Und in diesem Clip geht es ja nur darum, der Lady ihre High Heels  anzuziehen und zwar so, dass die kostbaren Nylons, die die Lady zu tragen liebt, keine Laufmaschen bekommen.. Doch diese SklavenZofe mit ihren fast 1,90 m in ihren High- Heel- Lackstiefeln ist in allem mehr als ungeschickt. Und da die Lady zeitnah zum Dinner abgeholt wird, legt sie selber Hand an beim Anziehen ihrer Extrem High-Heels, die sie in Las Vegas erworben hat. Natürlich bleibt auch in diesem Clip das HappyEnd nicht aus. Die Lady ist ja bekannt für  ihre heissen Clips, in denen sie ihre Darsteller ob Sklave/Sklavin- Zofe etc. wirkungsvoll vor der Kamera zum Spritzen bringt
     ...
  • Nichtsnutz Mini**** und Stiefellecker

    Dauer: 20:27 Minuten
    Preis: 1349 Coins
    Heute hatte ich einen Sklaven aus Bielefeld zur Vorstellung. Angeblich wollte er mein Hausklave werden,aber er konnte nicht mal richtig die Kaffeemaschine bedienen und meinen Espresso ordentlich servieren. Somit liess ich ihn mit seiner Sklavenzunge meine Stiefel glänzend lecken bzw. ich befahlt ihm das.Dieser  Nichtsnutz war nicht einmal dazu in der Lage. Jedoch sein Minischwanz...wirklich mini mini, der unter seinem dicken Sklavenbauch hervorlugte amusierte mich wirklich. Nach einer ordentlichen Behandlung seines weißen Sklavenpos, den ich schön rotgefärbt hinbekam, liess ich ihn mal seinen lächerlichen Schwanz wichsen, um zu sehen, was sich dann tat. Und oh ha.. er wurde tatsächlich hart. Dann wollte ich alles haben.. befreite seinen hart abgebundenen Schwanz und ließ ihn ordentlich auf meine Stiefel spritzen... wer die dann wieder sauberleckt? Mal sehen.Dieser Sklave heute taugte defininitiv nicht zum Stiefellecker
     ...
  • Ein Filmsklave stellt sich vor

    Dauer: 4:29 Minuten
    Preis: 484 Coins
    Sklaven, die gerne auch einmal mit mir vor der Kamera spielen wollen.. ehm...natürlich spiele ich mit den Sklaven.. sind mir immer gerne willkommen. Voraussetzung ist nicht immer, dass ich meine Filmsklaven bereits aus einer gemeinsamen Session kenne. Dies vereinfacht jedoch das ganze  enorm. Jederzeit darf sich ein potentieller Filmsklave eine Bewerbung schreiben und dann: der Filmsklave stellt sich vor bei mir. Wie das so ablaufen kann sehr ihr in diesem Video.. Ihr werdet sehen.. ich liebe mein Spiel mit der Geilheit - ich erfreue mich immer wieder an einem harten Schwanz.
     ...
  • Fuß- und Nylonerotik pur

    Dauer: 13:03 Minuten
    Preis: 1018 Coins
    Ein Mitschnitt aus einer Live-Session: mein Sklave liegt zu meinen Füßen...er hat einen wahren Faible für Fuß- und Nylonerotik. Er gibt sich diesem Genuss pur hin an meinen mit echten Nylons bestrumpften Füßen riechen, lecken, knabbern und saugen zu dürfen. Ich massiere seine Eier mit meinen Füße ordentlich durch und wichse seinen Schwanz ebenfalls mit meinen Nylonfüßen. Der Sklave wie er da so vor mir liegt, wird immer geile beim Anblick meiner schönen Nylon Beinen. Gekrönt wird das ganze mit reichlich Natursekt zum besseren Wichsen und einem Happy End... ratet mal wohin er die Sahne spritzt? Na auf meine Nylons natürlich. Ich verreibe den Saft schön über meine Füße, denn auf so etwas steht die Lady sehr.
     ...
  • Eine Session im ****zimmer der Herrin

    Dauer: 9:09 Minuten
    Preis: 714 Coins
    Sehr gerne filme ich immer mal wieder Sessions mit meinen Sklaven. Und natürlich findet so eine Session auch im Schlafzimmer der Herrin statt. Heute habe ich mich von meinem Sklaven mal so richtig mit der Zunge vewöhnen lassen und mit ihm zur Belohnung ein ausgiebiges Facesitting praktiziert mit kleiner Atemreduktion. Und dann konnte ich es wieder mal nicht lassen. Ich steige in meinen  High Heels auf mein Bett und stelle mich über meinen Sklaven, auf dessen Wunsch hin ich seine Geilheit noch mehr gesteigert habe mit Poppers auf einem Wattebausch unter einer Maske. Seht wie sehr dieses Szenario meinen Sklaven angeheizt hat. Kein Wunder: Ich stehe über ihm und er sieht meine geile Muschi, die er vorher schon geleckt hat.. er sieht meine Piercings, an denen nun mein Natursekt erst langsam runtertröpfelt bis dann der Strahl Natursekt auf dem Schwanz des Sklaven landet.
     ...
  • Webcam-Session mit Harnröhrenvibrator

    Dauer: 6:41 Minuten
    Preis: 682 Coins
    In einer Webcamsession leite ich meinen Sklaven an, wie er sich seinen Harnröhrenvibrator einführen soll...vorher hatte ich ihn bzw.. sein bestes Stückschon in mehreren live Privatsessions mit verschiedenen Dilatoren vorgedehnt. Es war sehr antörnend für mich, ihm vor der Cam zuzuschauen wie er brav meinen Anweisungen folgte und  immer geiler wurde dabei...
     ...

weitere Filme anzeigen

Fotoalben von Bizarrhexe-Ashley-Stone (4)

  • Impressionen Gran Canaria Teil I

    3 Bilder
    Preis: 200 Coins
    Schaut mal, was euch erwarttet
     ...
  • Heiße Pics aus Playa de Ingels/Gran Ca naria

    0 Bilder
    Preis: 200 Coins
    Wollt ihr sehen, was euch erwartet ?
     ...
  • Natursekt pur ab Quelle

    51 Bilder
    Preis: 1200 Coins
    Die Lady kann halt überall und in fast allen Positionen p****n -  aber ob du da drunterliegen wolltest?!! Der Anblick allein zählt, denn der Fotograf hat einfach nur auf den Auslöser gedrückt . Klicke die Fotos nacheineander an, dann siehst du den Strahl nur so fließen - auch ganz nah ab Quelle. Dieses Album ist ein Muss für jeden NS-Liebhaber!!!
     ...
  • Frivol Berlin

    20 Bilder
    Preis: 600 Coins
    Eine heisse Nacht in Berlin.. und auf dem Weg dorthin habe ich die Jungs auf dem Parkplatz und in den LKWs mal so richtig heiss gemacht....mein Chauffeur war auch nicht so ohne. Dann kam die Nacht. Im Hotel nochmal so richtig das Outfit reduziert. Im Taxi in zu den Häkschen Markt, ins Restaurant und in diverse Bars Cocktails schlürfen. Dann im KitKatClub geil abgetanzt. Das war eine geile Nacht!
     ...

weitere Fotoalben anzeigen

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.